1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Spielbericht: Markt Allhau - Rudersdorf 1:2(0:1)

Der USVS Rudersdorf gewinnt das Kellerderby !

Der USVS Rudersdorf kam als Tabellen-Vorletzter zum Schlußlicht UFC Markt Allhau und gab eine  beeindruckende Vorstellung ab. Mit sehr viel Leidenschaft wurde um jeden Zentimeter Boden gekämpft und schließlich auch verdient gewonnen.

Wer den Auftritt vom USVS Rudersdorf im vorigen Auswärtsspiel in Kemeten verfolgte, glaubte diesmal eine andere Mannschaft zu sehen. Ein überaus starkes Mannschaftskollektiv zwang die Hausherren von Beginn weg in die Defensive und stand zudem in der Abwehr bombensicher.
Selbst Rechnitz-Trainer Peter Farkas war als Zaungast vom enorm hohen Tempo im Rudersdorfer Spiel beeindruckt. Gut eine Stunde lang beherrschte der USV den Gegner und das Spiel und führte auch verdient durch zwei Treffer von Goalgetter Christian Graf mit 2:0. Nach dem späten Anschlusstreffer der Hausherren stürmte der UFC Markt Allhau danach mit dem Mute der Verzweiflung um noch den Ausgleich zu erzwingen, doch Kluscarits und Co wussten dies zu verhindern.

Spielablauf – Spielszenen

10. USV: ein scharfer Freistoß von Sascha Kluscarits aus gut 35 Meter verfehlt das Tor
18. USV: einen Freistoßball von Balazs Szabo erläuft  Michael Hölzl und spielt den Ball mit linken Fuss knapp am Tor vorbei
20. USV: nach einem Eckball übernimmt Imre Jeger am 16er den abspringenden Ball direkt – die Granate wird im letzten Moment abgeblockt
22. USV: nach einem gut angetragenen Freistoß von Balazs Szabo ist Christian Graf zur Stelle und köpfelt aus ca.10 Meter unhaltbar zum 0:1 ein
37. UFC: einen Freistoß von David Galantai köpfelt Reinhard Bauer ins Tor zum vermeintlichen Ausgleichstreffer – Schiedsrichter Flasch steht genau auf der Angriffslinie und gibt den Treffer wegen Abseitstellung von Bauer nicht
45. UFC: Thomas Schützenhofer schießt von der rechten Angriffsseite aus ca.10 Meter am langen Eck vorbei
62. USV: Traumpass von Szabo in den Lauf von Christian Graf, der auf Tormann Fejzic zuläuft und überlegt im Stile eines Goalgetters zum 0:2 einschiebt
70. USV: der Ball geht nach einem Freistoß von Balazs Szabo aus 20 Meter ganz knapp über das Tor
73. USV: Nach einem Konter läuft Christian Graf alleine Richtung Tor und wird von Schiedsrichter Flasch zurückgepfiffen wegen eines Tumult`s mit Rudelbildung vor dem Gehäuse von Tormann Novakovits – nach Besprechung mit Assistent Luef wird das Spiel fortgesetzt und somit eine Riesen-Torchance für den USV vereitelt !
80. UFC: Adam Udvardi zirkelt einen Freistoß in den Strafraum und Thomas Schützenhofer scherzelt den Ball per Kopf ins lange Eck zum 1:2
85. UFC: krampfartige Angriffe von Bauer&Co. wurden letztendlich im Keim erstickt

U23: 1:2 (1:1) Tore: S.Mayfurth, D.Winter

SR: Helmut Flasch  LR: Bernhard Luef   Zuschauer: 130