1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Latest Headlines

  • - Fotos vom  Bockbier-Anstich 2017  gibts in der Galerie

TRANSFERS Herbst 2011

Tobias Kirisits komplettiert den Kader des USVS Rudersdorf !

Der viel umworbene 20 jährige Stinatzer Tobias Kirisits (Bild links) landete letztendlich doch beim USVS Rudersdorf und zeigte bereits, in den 2 Probespielen gegen SV Bad Waltersdorf und USV Unterlamm, dass er ausgezeichnet in das neue Spielsystem von Trainer Helmut Siderits passt. Auch Heimkehrer Dorian Zoccali vom SK Fürstenfeld II - spielte schon in der Jugend beim USVS Rudersdorf - zog es wieder nach Rudersdorf.

 

 

 

 

  Der USVS Rudersdorf formt ein neues Team ! 

Neuzugang Daniel Kreitzer (Bild links) aus Bocksdorf gelang bei seinem ersten Auftritt für den USVS Rudersdorf, beim Vorbereitungsspiel gegen den SV Dobersdorf eine überzeugende Vorstellung. Ebenso konnte sich Szabo-Ersatz Danijel Vincelj (Kroatien - Bild rechts)) sofort in die Mannschaft integrieren. Seine Galavorstellung beim 6:0 Erfolg krönte er mit einem Treffer. Neo-Kapitän Imre Jeger erzielte 3 Treffer und Michael Hölzl scorte zweimal.

 

 

 Helmut Siderits ist neuer Trainer beim USVS Rudersdorf !


  Neubeginn - Neuanfang - Neuorientierung beim USVS Rudersdorf  !
und dazu gehört auch ein neuer Trainer !“ das ist das Motto nach dem Abstieg des USVS Rudersdorf in die 1.Klasse B Süd.
Die Verantwortlichen des Traditionsverein Rudersdorf sind überzeugt, dass sie mit dem Stegersbacher Meistermacher Helmut Siderits den idealen Mann gefunden haben, welcher das Rudersdorfer Schiff wieder auf Kurs bringen kann.
Die Trennung von Vorgänger Christian Maier geschah kurz nach dem Abstieg im beidseitigen Einvernehmen.

 

Ein Neubeginn kann eine große Herausforderung sein und diese Herausforderung zu bestehen kann sich für den gesamten Sportverein lohnen.
Die Vorgaben hat Trainer Siderits ganz klar definiert:
„Der USVS Rudersdorf muss mit seinen gut aufgebauten Strukturen nun auch im sportlichen Bereich ein klares Ziel verfolgen, welches da lautet: durch sportliches Können und einem Einheitsauftreten des gesamten Vorstandes und der Mannschaft Sympathien hervorrufen, um sportliche Erfolge zu erzielen und damit auch großes Zuschauerinteresse zu erwecken.“
Der USVS Rudersdorf hat auch den Mut, zu handeln, neu anzufangen, mit etwas ganz anderen zu beginnen, um an dieses vorgegebene Ziel zu gelangen.

Der Mannschaftsumbau ist mit diesem Neuanfang auch schon voll im Gange. Der Großteil der Spieler will dem Verein weiterhin treu bleiben, einige Verstärkungen sind bereits fixiert und weitere eingeplant.


  Stefan Fuchs (SV Dobersdorf) sowie Christoph Zotter (UFC Jennersdorf) werden dazustoßen.

Marcel Fink kehrt zu seinem Stammklub (SV Hatzendorf) zurück und die Überlegung, Legionär Balazs Szabo auszutauschen liegt sehr nahe.

 

 

 

Verfasser: Klaus Pumm 02.Julii 2011