1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Latest Headlines

  • - Fotos vom  Bockbier-Anstich 2017  gibts in der Galerie

Spielbericht: Stuben - Rudersdorf 3:1 (1:1)

 Die gute Serie des USV Rudersdorf ist nun gerissen ! – 3:1 Niederlage in Stuben

12 Spiele ohne Niederlage hieß die stolze Serie des USV Rudersdorf – im 13.Spiel setzte es nun die erste Niederlage seit dem 6.Oktober 2012. Beim SV Stuben hingen die Trauben für den USV Rudersdorf immer sehr hoch und diesmal mussten die Gäste zudem auf Imre Jeger, Dorian Zoccali, Sascha Klucsarits und Wolfgang Spörk verzichten. Die Hausherren gingen nach einem sehenswerten Treffer in Führung (26.min). Einen, aus gut 35 Meter Entfernung, getretenen Freistoß von Philipp Wolf (re.Bild) lenkt Christoph Zotter (li.Bild) zum verdienten 1:1 Ausgleich in das Tor (34.min).
Nach der Pause war es weiterhin ein ausgeglichenes, flottes, kampfbetontes Spiel auf einem harten, unebenen Spielfeld. Torchancen gab es auf beiden Seiten zur genüge. Der SV Stuben erzielte aus einem Eckball den 2:1 Führungstreffer (55.min) und machte knapp vor dem Ende dann schließlich den Sack zu (86.min).


USVS Rudersdorf: W.Wolf; Augustin, Geschl, Kreitzer, Zotter;, Traupmann (59.Kaube), Vincelj, Ph.Wolf, Kirisits (59.Hölzl); Fuchs, Villi
Tore: Ch.Teubl(26.),D.Berger(55.),M.Glatz(86.);Ch.Zotter (34.)
U23: 5:0 (1:0)     
SR:  Heinz Lautischer (sehr gut);    LR: Thomas Galfusz    Zuschauer:  200