1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

MEISTERSCHAFT

  • Runde 14 -    Samstag,  28. Oktober 2017     15:00 Uhr      Schlaining - Rudersdorf
  • Runde 15 -    Samstag,  4.  November 2017     14:00 Uhr     Rudersdorf - Stuben

Spielbericht: Rudersdorf - Wiesfleck 1:0(0:0)


   Knapper 1:0 Heimerfolg für den USV Rudersdorf in einem guten 2.Ligaspiel !
Die Zuseher bekamen in Rudersdorf einen rasanten, fairen, gepflegten Fußball zu sehen, in dem beide Mannschaften sehr konzentriert ans Werk gingen und einige Torchancen inszenierten. Der spielentscheidende Treffer fiel nach einem scharf getretenen Eckball von Philipp Wolf (Bild mi.), den Daniel Kreitzer (li.Bild) wuchtig und unhaltbar per Kopf in die Kreuzecke setzte. Die gute Heimabwehr konnte sich immer wieder mit - dem seit Wochen in Hochform spielenden – Torhüter Walter Wolf (re.Bild) ergänzen und ließ an diesem Tage keinen Treffer zu. Obwohl es sehr kampfbetont zur Sache ging, kam der gute Spielleiter Halil Alija in diesem fairen Match ohne gelbe Karten aus. Der USV Rudersdorf hat die Niederlage in Stuben rasch weggesteckt und zeigte wieder eine engagierte, konzentrierte Leistung, die mit diesem 1:0 Ergebnis auch belohnt wurde.
Spielablauf und Spielszenen

25.min: nach langem Abtasten ergibt sich die 1.Torchance im Spiel; Klaus Strobl schießt nach einem Konter über rechts knapp außerhalb des Strafraumes über das Tor
28.min: idente Spielsituation auf der anderen Seite; Stefan Fuchs spielt ideal zu Ewald Villi sein Torschuss geht aus 16 Meter über das Tor
30.min: einen Weitschuss von Jürgen Pfahnl aus gut 25 Meter dreht Torhüter Walter Wolf über die Querlatte
33.min: Benjamin Gugcso versucht sich aus 25 Meter – Ball geht über das Gehäuse
37.min: gute Tormöglichkeit für Stefan Fuchs nach Zuspiel von Philipp Wolf; mit der Breitseite geht der Ball aus 15 Meter zu direkt auf Torwart Lehner
41.min: ein guter Angriff von Dorian Zoccali über die linke Seite; seinen Wechselpass nimmt der anstürmende Ewald Villi mit und dieser schießt scharf, ganz knapp am langen Eck vorbei
44.min: knapp vor dem Wechsel leitet Jürgen Pfahnl eine gute Tormöglichkeit über die linke Angriffseite ein; ideales Zuspiel auf Prochazka und dessen einschussgerechten Stanglpass vergibt Sascha Kirnbauer aus 5 Meter
47.min: tolle Spielkombination über Fuchs – Villi – Zoccali; letzterer schießt aus kurzer Distanz auf das Tor und Torwart Lehner rettet gerade noch mit Fußabwehr
51.min: gute Freistoßdistanz für den Spezialisten Jürgen Pfahnl an der seitlichen 16er-Linie – der Ball geht knapp über das Tor
53.min: abermals Freistoß durch Jürgen Pfahnl aus 25 Meter – wiederum verfehlt der Ball nur knapp das Tor
59.min: einen scharf getretenen Eckball von Philipp Wolf köpfelt der anstürmende Daniel Kreitzer wuchtig zum 1:0 in die Kreuzecke
62.min: nach einem Konterangriff über die linke Seite über eine Kombination Pfahnl, Strobl, Prochazka rettet Goalie Walter Wolf vor dem anstürmenden Prochazka im letzten Moment – Philipp Wolf bringt den Ball schließlich aus der Gefahrenzone
65.min: schöner Wechselpass von Jürgen Pfahnl zu Benjamin Gugcso der den Ball von der Strafraumgrenze in die Wolken schießt
90.min: in der Schlussphase retten Philipp Wolf sowie Goalie Walter Wolf, nach verzweifelten Angriffe der Gäste auf den Ausgleichstreffer, und bringen somit den knappen 1:0 Erfolg ins Trockene

USVS Rudersdorf: W.Wolf; Augustin, Geschl, Kreitzer, Ph.Wolf; Fuchs, Klucsarits(73.Traupmann), Vincelj, Kirisits; Zoccali(70.Kaube), Villi (89.Szabo)
Tor: Daniel Kreitzer(59.)       U23: 1:1 (1:0) Tor: Marco Schnecker (Elfm.)
SR: Halil Alija (sehr gut);     LR: Eduard Knausz             Zuschauer: 150