1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Latest Headlines

  • - Fotos vom  Bockbier-Anstich 2017  gibts in der Galerie

Spielbericht Rudersdorf - Stuben 3:0(0:0)

  „Applaus Applaus“ für den gelungenen Meisterschaftsstart des USV Rudersdorf  ! 3.Sieg im 3. Spiel !

Die Fans des USV Rudersdorf halten sich an den Song der „Sportfreunde Stiller“ und bejubeln ihre Mannschaft, die sensationell mit dem Punktemaximum aus 3 Spielen in die neue Meisterschaft gestartet ist. Schon im ersten Spielabschnitt gab es viele Torchancen auf beiden Seiten, wobei der linke Tor-Pfosten nach einem Kopfball von Imre Jeger (li. Bild) als großer Spielverderber da stand. Ebenso traf Alex Kanalas (re.Bild) viel später auch den markierten Punkt am Torpfosten.

In der 2.Spielhälfte waren die beiden Offensivkräfte der Hausherren dann effektiver. Imre Jeger brachte seine Farben kurz nach der Pause in Führung, Alex Kanalas erhöhte nach einer Stunde auf 2:0 und einen scharfen Stanglpass von Stefan Fuchs lenkte der Stubener Mark Laschober ins eigene Tor zum 3:0 Endstand. Ein perfekter Meisterschaftsstart für die Truppe von Coach Rudi Zink !

Spielszenen: 
16.min: Alex Kanalas setzt sich auf der rechten Flanke kraftvoll durch und seine Flanke über die gegnerische Abwehr bringt der freistehende Imre Jeger vom Fünfereck nicht im Tor unter
18.min: ein Torschuss von Nik Ablinger aus ca.16 Meter zieht knapp am langen Eck vorbei
23.min: tolle Flanke von Imre Jeger zu David Satler, doch sein Abschluss geht mitten auf das Tor und ist eine sichere Beute für Gäste-Tormann Christoph Csar
27.min: eine Traumflanke von Stefan Fuchs köpfelt Imre Jeger aus kurzer Distanz auf den linken Torpfosten
33.min: ein gut angezirkelter Freistoß von David Satler aus großer Distanz verfehlt ganz knapp das Tor – der ansprintente Tobias Kirisits kommt auch einen Tick zu spät
37.min: der sprintstarke Christoph Teubl enteilt der Heimabwehr, umkurvt auch den herauseilenden Tormann Walter Wolf und schiebt den Ball aus 10 Meter am leeren Tor vorbei
45.min: nach einer eine guten Kombination Satler-Jeger-Fuchs, vergibt letztendlich David Satler; sein schwacher Torschuss aus ca.12 Meter landet abermals mitten auf das Tor in den Armen von Goalie Csar

48.min: der stark spielende Danijel Vincelj spielt ideal in die Tiefe zu Imre Jeger, der den Ball ins lange Eck zum 1:0 schiebt
51.min: ein guter Angriff über die linke Flanke von Wendelin Szalay, der sich kraftvoll in den Strafraum tankt und einschussgerecht auf Sebastian Baldauf serviert, dieser schießt den Ball aus 10 Meter weit über das Tor
53.min: Walter Wolf pariert einen Torabschluss von Tomislav Filipovic sensationell und wehrt den Ball aus 10 Meter zur Seite ab
56.min: Nik Ablinger düpiert die gesamte Heimabwehr und schießt ins leere Tor, doch der heraneilende David Augustin kratzt den Ball von der Torlinie und rettet somit die Führung
63.min: der gut spielende Stefan Fuchs schickt Alex Kanals auf die Reise, welcher alleine auf das Tor zieht, dessen scharfer flacher Torabschluss landet aber nur am linken Torpfosten – der Nachschuss von Imre Jeger wird zur Ecke abgelenkt
64.min: den darauf folgenden Eckball zirkelt der eingewechselte Dorian Zoccali präzise in den Strafraum und Alex Kanalas erhöht per Kopf auf 2:0
72.min:
Alex Kanalas schickt Stefan Fuchs auf die rechte Aussenbahn, seinen scharfen Stanglpass lenkt Marc Laschober ins eigene Tor zum 3:0 Endstand für den USV Rudersdorf
80.min: der SV Stuben spielt weiter mutig nach vorne und erarbeitet sich einige Möglichkeiten, die aber nichts einbrachten. So auch eine große Torchance von Nik Ablinger welche er vom Elferpunkt über das Tor nebelte

USV Rudersdorf:
W.Wolf; D.Augustin, M.Geschl, D.Kreitzer, Chr.Zotter; S.Fuchs, D.Vincelj, D.Satler(58.D.Zoccali), T.Kirisits(81.W.Spörk); A.Kanalas, I.Jeger(75.Ph.Wolf)
U23: 2:2 (0:0)   Tore: Mi.Hölzl (2)
SR: Peter Binder        LR: Aaron Gurdet     Zuschauer: 150