1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Spielbericht Unterschützen - Rudersdorf 3:4(1:3)

  Der USV Rudersdorf gewinnt trefferreiches Spiel in Unterschützen !

Der USV Rudersdorf liegt nach einem torreichen Auswärtssieg weiter vorne dran und liegt punktegleich mit dem SV D.Kaltenbrunn an der Tabellenspitze. Der Tabellenletzte SK Unterschützen hadert zur Zeit mit den bekannten Problemen eines Tabellennachzüglers, sie spielten tapfer nach Vorne, doch die Tore erzielen z.Z. die Anderen - so auch der USV Rudersdorf. Ein Doppelschlag von Alex Kanalas (li.Bild) sowie ein Foulelfer durch Sascha Klucsarits (re.Bild)  bescherten eine komfortable 3:0 Führung. Die beherzten Unterschützener gaben nie auf und arbeiteten sich nochmals heran. Als David Satler beim Stande von 2:4 nur den Torpfosten traf, hieß es im Gegenzug statt 2:5, plötzlich nur mehr 3:4 – welches zugleich auch das Endergebnis bedeutete.

Spielszenen und Torszenen: 
13.min:
Elferalarm im Rudersdorfer Strafraum, doch der Tatort wird außerhalb der 16er Linie verlegt; Goalie Walter Wolf wehrt den Freistoß von Dragan Sacer ab, ebenfalls den Nachschuss von Davor Piskor, sowie den anschließenden Kopfball von Lukas Ostermann und verhindert somit einen raschen Rückstand
18.min: besser machte es der USV Rudersdorf: Stefan Fuchs trägt einen Angriff nach vorne und nach einem Kraftantritt von Alex Kanalas spitzelt er den Ball vor dem heraus eilenden Tormann Alexander Weber zum 0:1 ins Tor
20.min: nach einem Eckball vergibt der alleinstehende Marco Badari aus kurzer Distanz
23.min: ein Zuspiel von Imre Jeger schießt Stefan Fuchs mit der Fußspitze (Jud) gefährlich auf das Tor, doch Tormann Weber rettet in den Corner
27.min: Alex Kanalas sprintet in einen präzisen Freistoß von David Satler und köpfelt aus ca.12 Meter zum 0:2 ein
31.min: nach einem weiten Freistoß von Davor Piskor über die Gästeabwehr vergibt der frei stehende Dragan Sacer aus ca.7 Meter – er knallt den Ball weit über das Tor
35.min: nach einem Eckball von David Satler wird Sascha Klucsarits im kleinen Strafraum niedergerissen; der Gefoulte trat selbst an und traf bombensicher – doch der Strafstoß wurde wegen zu „frühes Hineinlaufen“ wiederholt; rotzfrech lupft Sascha Klucsarits den Wiederholungs-Penalty zum 0:3 ins Tor
37.min: Valon Ceka dribbelt ungehindert durch und spielt auf die linke Flanke zu Marco Badari, der nicht in den Griff zu bekommen war; seinen Stanglpaß verwertet der ansprintende Lukas Ostermann zum 1:3 Anschlusstreffer

47.min: wieder taucht der spielfreudige Marco Badari vor Tormann Walter Wolf auf, der jedoch glänzend pariert und Schlimmeres verhindern konnte
52.min: einen scharfen Freistoß von Davor Piskor wehrt der starke Gästegoalie Wolf ab und den Nachschuss schießt Peter Wertner aus ca.5 Meter in die Wolken
59.min: nach grober Fahrlässigkeit in der Rudersdorfer Abwehr wird Marco Badari von David Augustin im Strafraum zu Fall gebracht – Dragan Sacer verwertet den Foulelfer staubtrocken zum 2:3
61.min:
nach einem Eckball von David Satler lässt die gesamte Heimabwehr den Ball ungehindert zu Sascha Klucsarits gewähren, der sich noch den Ball richten kann und aus kürzester Distanz zum 2:4 einnetzt
67.min: Stefan Fuchs stürmt über die rechte Seite und bringt einen perfekten Stanglpass zur Mitte, David Satler hat das offene Tor vor Augen und schießt den Ball an den Pfosten; im Gegenstoß fällt das 3:4 ! - Marco Badari zieht bis in den Strafraum, wo vorerst Wolfgang Spörk auf der Torlinie rettet, doch der anstürmende Lukas Bernhart schießt aus 10 Meter zum 3:4 ein – statt 2:5 steht es plötzlich 3:4 !
71.min: einen gut angetragenen Freistoß von Davor Piskor wehrt Tormann Walter Wolf bravourös ab
75.min: Marco Badari spielt einen weiten Ball auf die Stürmerreihe und Lukas Bernhart setzt den Ball per Kopf an die Querlatte
94.min: eine Flanke vom eingewechselten Martin Graf köpfelt Marco Badari aus ca.7 Meter über das Tor – somit waren die verzweifelten Versuche und die Zeituhr für die Heimischen (in diesem Spiel) abgelaufen

USV Rudersdorf:
W.Wolf; D.Augustin, M.Geschl (61.Spörk), Klucsarits, Chr.Zotter; S.Fuchs, Ph.Wolf, D.Satler(70.M.Hölzl), T.Kirisits; A.Kanalas (61.D.Zoccali),I.Jeger
Tore: L.Ostermann(37.),D.Sacer(59.Elfm.),L.Bernhart(67.); A.Kanalas (19.,27.),S.Klucsarits (35.Elfm.,61.)
U23: 1:4(0:4)   Tore: M.Kaube,Mi.Mayfurth,Ph.Reicht,Th.Auner,

SR: Marcel Gregorits (sehr gut)       LR: Naci Özdemir     Zuschauer: 150

Spielbericht - fanreport.com