1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Latest Headlines

  • - Fotos vom  Bockbier-Anstich 2017  gibts in der Galerie

Spielbericht Güttenbach - Rudersdorf 1:4 (1:0)

   Gehaltener Elfmeter war der Startschuss zur Schlussoffensive des USV Rudersdorf!

Eine durchwachsene erste Spielhälfte mit nur einem einzigen Aufreger, als der herauseilende Tormann Wolf mit dem anstürmenden Nikolaus Mayer zusammenkrachte, zeigte Schiri Gregorits auf den Elfmeterpunkt. Peter Horvath verwandelte eiskalt zum 1:0 für die Hausherren (22.min).
Dorian Zoccali (li.Bild) gelang es, mit der ersten guten Aktion des USV Rudersdorf auch gleich den Ausgleich zu erzielen (53.min). Dann kam der große Auftritt von Gästegoalie Walter Wolf; zuerst pariert er einen Torschuss von Nikica Srpak aus kurzer Distanz mit tollem Reflex und dann hält er einen Handselfer von Peter Horvath (67.min).
Ab diesem Zeitpunkt startete eine furiose Schlussoffensive des USV Rudersdorf. „Doppelpack“ Zoccali, David Satler (Bildmitte) und Christoph Zotter (re.Bild) erzielten die restlichen Treffer zum 4:1 Auswärtssieg in Güttenbach

USV Rudersdorf:
W.Wolf; Zotter, Spörk, Kreitzer, Reicht; Hölzl (78.Augustin), Vincelj, Satler, Jeger, Zoccali, Kanalas
Tore: P.Horvarth (22.Elfm.); D.Zoccali (53.,78.), D.Satler, Chr.Zotter
U23: 3:1(2:1) Tor: Ph.Hallemann
SR:  Marcel Gregorits         LR: Thomas Galfusz     Zuschauer: 200