1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

Latest Headlines

  • - Fotos vom  Bockbier-Anstich 2017  gibts in der Galerie

Spielbericht Rudersdorf - Oberschützen 4:2 (3:1)

   Der USV Rudersdorf holt wichtigen „Dreier“ und siegt in einer chancenreichen Partie mit 4:2 !

In der Anfangsphase hatten die Gäste aus Oberschützen deutlich mehr vom Spiel. Sie verzeichneten einen Stangenschuss von Stefan Adorjan (4.min), auch ein Freistoß von Laszlo Kurucz klatschte an die Querlatte (26.min), ehe Laszlo Kurucz mit einem flachen Ball zur 1:0 Führung für seine Farben trifft (28.min).

Dies schien jedoch der Weckruf für die Heimischen zu sein, da postwendend der Ausgleichstreffer fiel. Marco Schnecker (Bildmitte) gleicht in der 30.Spielminute zum 1:1 aus, und Kevin Pfeifer (li.Bild) erzielt nur wenige Minuten später aus einem Elfmeter - Foul war an Martin Mogg - den 2:1 Führungstreffer (37.min). Noch vor der Pause stellt Stefan Deutsch (re.Bild) den „sicheren“ 3:1 Spielstand her.

Im zweiten Spielabschnitt machte der USV Rudersdorf in dieser Tonart weiter; Kevin Pfeifer erzielt mit seinem Doppelpack das 4:1 (61.min) und verfehlt danach mit einem „Lupfer“ aus gut 30 Meter nur knapp das Tor (65.min). Ein Torschuss von Stefan Deutsch aus 16 Meter geht ebenfalls nur um Millimeter am Tor vorbei (66.min).

Durch das Angriffsspiel ergaben sich aber auch immer wieder offene Räume für die Gäste, und so nutzte Stefan Adorjan einen Deckungsfehler in der 74.Spielminute zum 4:2 Anschlusstreffer. Nur eine Minute später ergab sich die Kopie der letzten Tor-Aktion und diesmal schob Adorjan den Ball am langen Eck vorbei.

In den Schlussminuten scheiterten Kevin Pfeifer (87.min), sowie Dorian Zoccali (88.min) und Stefan Deutsch (89.min) in aussichtsreicher Position. Damit endete eine chancenreiche Partie mit einem wichtigen „Dreier“ und einem – nicht unverdienten – 4:2 Sieg für den USV Rudersdorf.

USV Rudersdorf:  Pumm; Jost, Klucsarits, Leitinger, Augustin (83.Geschl); Mogg (64.Zoccali), Petek, Fuchs, Schnecker (69.Hölzl), Deutsch, Pfeifer

Tore: K.Pfeifer(37. Elfm,61.), M.Schnecker (30.), S.Deutsch (41.); L.Kurucz (28.), S.Adorjan (74.)

U23: 5:1 (2:0)         Tore:  Chr.Reicht (2), Ph.Hallemann, J.Gaal, D.Bauer

SR: Heinz Lautischer (sehr gut)         LR: Nevrez Centiner                  Zuschauer:   150