1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>
Image 1

MEISTERSCHAFT

  • Runde 5 -    Sonntag,  27. August 2017     17:00 Uhr     Goberling - Rudersdorf
  • Runde 6 -    Samstag,  2.  September 2017     16:30 Uhr     Rudersdorf - Güssing
  • Runde 7 -   Freitag,  8 September 2017     19:00 Uhr     Jennersdorf - Rudersdorf

Spielbericht Rudersdorf - Rechnitz 2:2 (1:2)

  Mit einem Blitztor und einem Remis verabschiedet sich der USV Rudersdorf vom Seuchenjahr 2015 !

Nach 3 Niederlagen in Serie „rettet“ sich der USV Rudersdorf mit einem Punkt in die Winterpause. Das Seuchenjahr 2015 endete mit einem 2:2 Remis.

Dabei ging es im letzten Heimspiel gegen den SV Rechnitz blitzartig zum Führungstreffer, als Tobias Kirisits (li.Bild) ein Zuspiel von Stefan Deutsch nach nur 19(!) Sekunden eiskalt zum 1:0 verwertete  Daniel Jost stürmte dann über die rechte Außenbahn und brachte Stefan Deutsch in aussichtsreiche Position, doch es fehlte der konsequente Torabschluss (22.min). Im Gegenstoß zeigte Balazs Venczel wie man es besser macht und verwertet seinen ungehinderten Sturmlauf über die linke Außenbahn zum 1:1 Ausgleichstreffer(22.min).

Dessen nicht genug, brachte ein hoher Ball in den Rudersdorfer Strafraum - Sekunden vor dem Pausenpfiff - die Heimabwehr arg ins Wanken, und Matthias Kainz nutzte die Chance zum 2:1 Führungstreffer für den SV Rechnitz (45.min). Die Gäste wogen sich im 2.Spielabschnitt zu sehr in Sicherheit, weil die Offensivbemühungen der Rudersdorfer mehrmals im Sande verliefen, und so wollte man das Ergebnis nur mehr verwalten.
 

Dies rächte sich knapp vor Spielende, als Marco Schnecker (re.Bild) im Strafraum zu Fall gebracht wurde und gleich selbst den diktierten Foulelfmeter zum 2:2 in die Maschen setzte (85.min). Durch das „große Bemühen“ der Hausherren und der „großen Inaktivität“ der Gäste aus Rechnitz im zweiten Spielabschnitt, endete das Spiel mit einem mehr als gerechtem 2:2 Unentschieden.

USV Rudersdorf:  Wolf; Augustin, Leitinger, Spörk (72.Hölzl), Zotter (78.Hallemann); Jost, Mogg, Petek, Schnecker (87.Bauer), Kirisits, Deutsch

Tore: T.Kirisits(1.), M.Schnecker (85.Elfm.); B.Venczel (22.), R.Gollerits (45.)

U23: 2:0 (0:0)             Tore: E.Cigan, Chr.Reicht

SR:  Ronald Holndonner (sehr gut)     LR:  Friedrich Göbharter       Zuschauer:  150